Jahresrückblick Energy Network 2018

Das Get Started Energy Network blickt auf ein highlightreiches Jahr zurück: Mit vier erfolgreichen Energy Networks, einer sehr gelungenen Digital Energy Conference, vielen spannenden Gästen und zahlreichen innovativen Neumitgliedern.  Wir bedanken uns herzlich bei allen, die bei unseren Events mit dabei waren, mit uns diskutiert und ihre spannenden Einsichten mit dem Network geteilt haben. Auch im kommenden Jahr möchten wir uns wieder gemeinsam mit euch dafür einsetzen, die Digitalisierung der Energiebranche voranzutreiben. Wir freuen uns bereits auf unsere kommenden Events in 2019 und hoffen, wieder viele von euch begrüßen zu können!

Unsere Get Started Energy Networks 2018

Anfang des Jahres veranstalteten wir unser Kick-Off Network auf der E-World in Essen. Neben den Unternehmen ista Deutschland, enersis suisse und den Startups S O Nah und Fresh Energy diskutierten noch 11 weitere Vertreter von Energie-Unternehmen über die Energiewende in der Smart City. Bei unserem zweiten Get Started Energy Network in 2018 durften wir bei den Stadtwerken München zu Gast sein. Es war geprägt von interessanten Impulsen von Evamaria Lutz vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie und von u.a. den Startups Shine und eluminocity sowie einer offenen Diskussion mit den anderen Teilnehmern.

Eins der größten Highlights war unser Get Started Energy Network Ende August gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Gemeinsam mit über 20 Gründern aus dem Energie-Bereich diskutierten wir über Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung des Energiesektors in Deutschland. Auch bei der #Weihnachtsedition unseres Energy Networks hatten wir einen Special Guest zu Besuch: Mit Jürgen Maaß, Head of Metering & Monitoring, Center of Competence Energy & Sustainability bei Apleona und spannenden Energy Startups EIGENSONNE, Polarstern und vilisto  diskutierten wir über das Thema „Energiewende im Quartier – Energie-Startups treffen auf Immobilienwirtschaft“. Lichterketten, Glühwein und Plätzchen rundeten den Abend ab.

Die Digital Energy Conference 2018

Am 7. Juni 2018 sprachen wir bei der ersten Bitkom Energy Conference in Berlin mit über 250 Entscheidern aus Energie- und Digitalwirtschaf, Politik und Wissenschaft über das Energiesystem der Zukunft. Mit rund 30 Speakern,  vielen hochkarätigen Partnern und einem breiten Fachpublikum wurden viele relevante Themen angesprochen. Auch viele unserer Energy Startups hatten die Möglichkeit, ihre Lösungen und Ideen zu präsentieren und mitzudiskutieren.

Unsere neuen Energie-Startups 2018

Wir freuen uns darüber, 2018 spannende neue Energie-Startups als Mitglieder gewonnen zu haben. Zu ihnen gehört u.a. das Startup Envelio, das eine Software für die digitale Transformation von Stromnetzen bietet. Mit Hilfe ihrer selbstentwickelten Künstlichen Intelligenz können Netzbetreiber die Planung und Bewirtschaftung ihrer Stromnetze optimieren. Das neue Get Started Mitglied e.less ist Deutschlands erster Online-Marktplatz für individuelle Gewerbestromangebote und bietet Energieversorgern ein effizientes Vertriebssystem. Mit dem Stromtarifrechner von e.less finden Privat- und Gewerbekunden innerhalb weniger Minuten passende Versorgungsangebote. Ebenfalls begrüßen konnten wir Rhebo, das Startup bietet Hardware, Software und Dienstleistungen zur Überwachung von industriellen Steuerungssystemen an. Zahlreiche andere Energie-Startups haben sich für eine Mitgliedschaft entschieden und wir freuen uns darauf 2019 gemeinsam mit ihnen die Energiewende weiterzutreiben.

Falls auch ihr ein Energy-Startup und an einer Get Started Mitgliedschaft interessiert seid, oder einfach gerne mal bei unseren Network Veranstaltungen vorbeischauen möchtet, meldet euch gerne bei Jenny. Unser erstes Treffen im neuen Jahr wird vom 5.-7. Februar auf der E-world in Essen stattfinden. Neben unserem Network erwartet euch dort ein spannendes Bühnenprogramm! Alle Infos dazu unter: www.e-world-essen.com

Wir wünschen euch ein erfolgreiches & glückliches Jahr 2019!