Digital Drinks #5 zum Thema „Fundraising in Zeiten von Corona“ | Mit Dr. Tanja Emmerling , Dr. Anne von Wolff, Niklas Raberg und Alexander Koelpin

Nur zusammen ist man nicht allein und deswegen laden wir dich ein zu unserem virtuellen Get-Together: Digital Drinks.

Frei nach dem Motto „Solidarity in Solitary“ könnt ihr nun wöchentlich mit anderen Vordenkern aus der Startup-Szene virtuell auf den Feierabend anstoßen. Es gilt für euch: #BYOB – Bring your own beer  und wir bringen den Content.

Fundraising-in-Zeiten-von-Corona

 

Am Mittwoch, den 06.05.2020, um 18 Uhr geht es mit unserer Digital Drinks-Eventreihe weiter – und wir freuen uns, wenn du auch mit dabei bist und virtuell mit uns auf den Feierabend anstößt! Diesmal sprechen wir mit gleich vier Vertreterinnen und Vertretern der Venture Capital-Szene: Dr. Tanja Emmerling (High-Tech Gründerfonds), Dr. Anne von Wolff (Unternehmertum Venture Capital), Niklas Raberg (Capnamic) und Alexander Koelpin (seed + speed Ventures).

Die wichtigsten Informationen zu den nächsten Digital Drinks auf einen Blick:

 

Fundraising trotz Coronakrise? Wie wirkt sich das Coronavirus auf die Venture Capital-Szene aus? Welche Folgen hat die Krise auf die VCs, ihre Portfoliounternehmen und die Techszene insgesamt? Worauf achten Investoren zurzeit und wie kann man sie am besten überzeugen? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Dr. Tanja Emmerling, Dr. Anne Wolff, Niklas Raberg und Alexander Koelpin bei unseren nächsten Digital Drinks diskutieren. Und natürlich hast du auch wieder die Möglichkeit, alle deine persönlichen Fragen einzubringen.

⇒ Zur Anmeldung geht es hier entlang: Ich bin dabei!

Weitere Termine folgen – insofern:
Stay tuned, stay healthy und vor allem: stay home!